Rechtsprechung zu Praxisproblemen Mindestlohn

Der Verlag des wissenschaftlichen Instituts der Steuerberater (DWS) hat das Merkblatt "Praxisproblem Mindestlohn - Erste Rechtsprechung und Lösungsansätze" herausgebracht.

Urlaub, Krankheit, Sonderzahlungen und viele weitere Beispiel werden unter Berücksichtigung der inzwischen bekannt gewordenen spärlichen Rechtsprechung dargestellt.

Das 10-seitige Merkblatt ist übersichtlich und eignet sich auch zur Information betroffener Mandanten und damit zur Verminderung des Haftungsrisikos.

Das Merkblatt kann auf der Homepage des DWS-Verlags bestellt werden. Link Homepage Stiftung DWS-Verlag

COLLEGA-Wochen-Ticker 11/2017
013.03.2017

Kanzleiverwaltung für Steuerberater
Kanzleiverwaltung für Rechtsanwälte 

http://www.mf.niedersachsen.de/aktuelles/presseinformationen/steuererklaerungen-fuer-2016-werden-ab-maerz-in-den-finanzaemtern-bearbeitet-150565.html

Drucken