Revisionsverfahren vor dem Bundesfinanzhof

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat die Liste der anhängigen Revisionsverfahren aktualisiert.
 
Es sind rund 30 neue Verfahren, die der BFH am 20. und 21.03.2017 in seine Datenbank aufgenommen hat.
 
Ein raschen Überblick kann man sich verschaffen, wenn man in der Liste jeden Fall öffnet und die erfreulich kurze, aber sehr informative Schilderung des Sachverhalts liest.
Der BFH gibt die Vorinstanz mit Entscheidungsdatum und Aktenzeichen an. Dadurch ist man in der Lage, sich in kurzer Zeit über die Rechtsstreite zu informieren, die einen interessieren könnten.
 
Der BFH hat die Liste der anhängigen Revisionsverfahren auf seiner Homepage veröffentlicht. Link Homepage Bundesfinanzhof
 
Hinweis von Herrn vereidigter Buchprüfer, Steuerberater und Rechtsbeistand Kurt Hengsberger, München. Danke!
 
COLLEGA-Wochen-Ticker 13/2017
27.03.2017

Kanzleiverwaltung für Steuerberater
Kanzleiverwaltung für Rechtsanwälte 

http://www.mf.niedersachsen.de/aktuelles/presseinformationen/steuererklaerungen-fuer-2016-werden-ab-maerz-in-den-finanzaemtern-bearbeitet-150565.html

Drucken