• COLLEGA e.V.
  • COLLEGA GmbH
  • COLLEGA Verbundsystem

Meinungsumfrage zur praktischen Anwendung des BilRUG und zum „Steuerberater der Zukunft“

COLLEGA-Wochen-Ticker bittet seine Leser, sich an der Umfrage zu beteiligen. Danke!
Studierende der Universität Passau untersuchen im Rahmen eines Seminars am Lehrstuhl für Taxation unter der Leitung von Dr. Thomas Späth mögliche Praxisprobleme bei der Umsetzung der Änderungen des Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetzes.
 
Der kurze Online-Fragebogen, dessen Bearbeitung nicht mehr als 2-3 Minuten in Anspruch nimmt, enthält fünf Fragen zu Auswirkungen der erweiterten Umsatzerlösdefinition und Schwellenwerte sowie zum Wandel der Steuerberatung aufgrund voranschreitender Digitalisierung. 
Die Studierenden freuen sich über eine rege Beteiligung von Inhabern, Partnern und Mitarbeitern von Steuerkanzleien aktuelle Einblicke und Meinungen aus der Praxis zu erhalten. Eine Teilnahme ist über den Link https://ww2.unipark.de/uc/slindner_Universit__t_Passau/2c89/  möglich. 
 
Wir bitten unsere Leser, sich an der Umfrage zu beteiligen. 

Hinweis von Herrn Steuerberater Dr. Thomas Späth, Bogen. Danke!

15.05.2017

Kanzleiverwaltung für Steuerberater
Kanzleiverwaltung für Rechtsanwälte 
Kopiervorlagen Verfahrensdokumentation GoBD

http://www.mf.niedersachsen.de/aktuelles/presseinformationen/steuererklaerungen-fuer-2016-werden-ab-maerz-in-den-finanzaemtern-bearbeitet-150565.html

Drucken E-Mail

COLLEGA-Verband für EDV und Kanzleiorganisation
für Angehörige der steuer- und rechtsberatenden
sowie wirtschaftsprüfenden Berufe e.V.
und
COLLEGA-Software GmbH
Holzhäuseln 37 · 84172 Buch am Erlbach
Tel. 08709/92230 · Fax 08709/922333 · E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!