• COLLEGA e.V.
  • COLLEGA GmbH
  • COLLEGA Verbundsystem

Bahn verlangt Rechnungen im ZUGFeRD-Format

Das Internetportal "Rechnungsaustausch" weist in seinem Newsletter vom 22.06.2017 darauf hin, dass die 
Deutsche Bahn von Lieferanten ZUGFeRD-Rechnungen anfordert.
 
Das ist ein weiterer Schritt zur Fortentwicklung der elektronischen Rechnung.
 
COLLEGA-Wochen-Ticker hat mehrfach auf diese Möglichkeit der Erstellung und Versendung von digitalen Rechnungen hingewiesen, zum Beispiel im COLLEGA-Wochen-Ticker 36/2016.
 
Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte können ihre Rechnungen im revisionsicheren ZUGFeRD Format an versenden, wenn sie das Programm COLLEGA-Kanzleiverwaltung nutzen.
 
COLLEGA Software GmbH bietet revisionssichere Programme zur Rechnungsschreibung - Fakturierprogramme - an für:
  • Steuerberater
  • Wirtschaftsprüfer
  • Rechtsanwälte
  • Schuldenberater
  • Heilpraktiker
  • Schreiner
  • und weitere Berufsgruppen.

Das Internet-Portal Rechnungsaustausch hat den Newsletter vom 22.06.2017 veröffentlicht. Link Internetportal Rechnungsaustausch  

COLLEGA-Wochen-Ticker 26/2017
26.06.2017

Kanzleiverwaltung für Steuerberater
Kanzleiverwaltung für Rechtsanwälte 
Kopiervorlagen Verfahrensdokumentation GoBD
COLLEGA-HSC revisionssicheres elektronisches Kassenbuch

http://www.mf.niedersachsen.de/aktuelles/presseinformationen/steuererklaerungen-fuer-2016-werden-ab-maerz-in-den-finanzaemtern-bearbeitet-150565.html

Drucken E-Mail

COLLEGA-Verband für EDV und Kanzleiorganisation
für Angehörige der steuer- und rechtsberatenden
sowie wirtschaftsprüfenden Berufe e.V.
und
COLLEGA-Software GmbH
Holzhäuseln 37 · 84172 Buch am Erlbach
Tel. 08709/92230 · Fax 08709/922333 · E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!