Elektronisches Einkommensteuer Handbuch

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat das amtliche elektronische Einkommensteuerhandbuch veröffentlicht.
 
Zitat aus dem Vorwort:
"Das Einkommensteuer-Handbuch 2016 enthält die für den VZ 2016 geltenden Vorschriften des EStG, der EStDV und der EStR.
Soweit in den Richtlinien, Hinweisen und im Anhang abgedruckten BMF-Schreiben Aussagen zu Ehegatten und zur Ehe enthalten sind, sind diese auch für Lebenspartner und Lebenspartnerschaften anzuwenden (§ 2 Abs. 8 EStG).
Die für den VZ 2016 überarbeiteten Hinweise sind von den obersten Finanzbehörden des Bundes und der Länder beschlossen worden. Sie machen den Rechtsanwender aufmerksam auf höchstrichterliche Rechtsprechung, BMF-Schreiben und Rechtsquellen außerhalb des Einkommensteuerrechts, die in das Einkommensteuerrecht hineinwirken. Sie enthalten den ausgewählten aktuellen Standi
-der höchstrichterlichen Rechtsprechung und
-der im Bundessteuerblatt veröffentlichten BMF-Schreiben.
Die im Bundessteuerblatt veröffentlichten Urteile und Beschlüsse des BFH sind in gleich gelagerten Fällen anzuwenden, soweit hierzu kein „Nichtanwendungserlass“ ergangen ist.
Ausgewählte BMF-Schreiben sind im Anhang abgedruckt. Sofern diese Schreiben durch aktuellere Gesetze, Verwaltungsanweisungen oder Rechtsprechung überholt oder bestätigt worden sind, wird darauf in Fußnoten regelmäßig hingewiesen."
 
Das BMF hat das amtliche elektronische Einkommensteuerhandbuch auf seiner Homepage veröffentlicht. Link Homepage Bundesfinanzministerium  
 
Hinweis von Herrn vereidigter Buchprüfer, Steuerberater und Rechtsbeistand Kurt Hengsberger, München. Danke!
 
COLLEGA-Wochen-Ticker 27/2017

03.07.2017

Kanzleiverwaltung für Steuerberater
Kanzleiverwaltung für Rechtsanwälte 
Kopiervorlagen Verfahrensdokumentation GoBD
COLLEGA-HSC revisionssicheres elektronisches Kassenbuch

http://www.mf.niedersachsen.de/aktuelles/presseinformationen/steuererklaerungen-fuer-2016-werden-ab-maerz-in-den-finanzaemtern-bearbeitet-150565.html

Drucken